Rondreis online
Home > Reise wählen > Bausteine > Mit Ihrem Husky in die Wildnis
Ein Verkauf der Lappland Produkte findet aktuell nicht statt.


Wie wäre es stattdessen mit einer Reise nach Island oder in ein anderes europäisches Land? Mehr Informationen dazu finden Sie
hier. Wir beraten Sie gern.

Huskytour Finnland - ein besonderes Erlebnis in der Winterlandschaft
Lernen Sie "Ihre" Huskies kennen

Mit Ihrem Husky in die Wildnis

Lappland Reise winterlich auf dem Hundeschlitten

Fahren Sie selber wie ein erfahrener Hundeschlittenführer, wie die Finnen in früheren Zeiten, durch verschneite Wälder zu Ihrer Holzhütte an einem zugefrorenen See. Die Huskies Linna und Hanna rennen auf Ihrer Huskytour ausgelassen vor dem Schlitten, während Sie Ihre ersten Spuren im Schnee hinterlassen. Lenken Sie den Schlitten durch den Schnee und folgen Sie den Anweisungen des Wikinger-Guides Pasi. Lehnen Sie sich in den Buchten nach links und rechts und steigen Sie auf die Bremse, während die Stille nur vom fröhlichen Bellen der Hunde und dem Knirschen des Schnees unter dem Kufen Ihres Schlittens unterbrochen wird.

Grillen Sie während einer Pause ein Würstchen über dem Lagerfeuer und wärmen Sie sich mit warmem Obstsaft aus einer Holzschale auf. Während dieser Huskytour Finnland übernachten Sie in einem gemütlichen Haus mit Sauna, verborgen zwischen Bäumen an einem See. Es gibt keine Elektrizität, dafür aber glitzerndes Mondlicht. Essen Sie zusammen am Kamin, sorgen Sie dafür, dass Ihre Hunde gut schlafen und sagen Sie ab und zu einmal nichts. Dann 'hören' Sie die tiefe Stille, die an diesem Ort mitten in der Natur herrscht….

Lassen Sie sich auf dieses Abenteuer ein, denn dies ist die beliebteste Tour bei unseren Bausteinen. Nirgendwo sonst hat man die Möglichkeit so viel Ruhe zu finden und sich nachhaltig von der Natur beeindrucken zu lassen. Daher ist die Gruppe mit maximal 10 Personen auch sehr klein und persönlich.
Reisedauer 3 Tage / 2 Nächte
Start jeden Montag von Dezember bis einschl. April; andere Tage auf Anfrage 
Übernachtungen 1 Nacht in Wildnishütte im Wald mit Sauna und gemeinschaftlichem Zimmer und Einrichtungen, 1 Nacht im komfortablen Häuschen mit Privatsauna; Fotos;
Unterkunft Komfort 2 & 3
Reisekosten € -,- p.P. bei 2 Personen
€ -,- p.P. bei 2 Personen vom 11.02. - 31.03.2014
Inklusive Huskyschlitten (für 2 Personen) mit 4 bis 6 Hunden, Übernachtungen, erfahrener Wildnis-Guide,
Mahlzeiten während der Huskytour, warmer Schlafsack, Thermojacke, Hose, Schuhe und Handschuhe
Transport Mit dem Huskyschlitten Exklusive Trinkgeld

Tag 1 - Start der Lappland Tour mit den Huskies

ca. 4 bis 5-stündige Schlittentour

Gegen 10 Uhr, wenn es endlich hell ist, werden Sie zu Ihren fröhlich wartenden Huskies gebracht. Bei dieser zweitägigen Tour sind ausschließlich richtige "Marathon Huskies" dabei, die das lange Laufen gewöhnt sind. 

Unser Guide der die Natur liebt, gibt Ihnen zunächst eine Einführung in die Kunst des Schlittenfahrens. Sie fahren mit einem Schlitten für 2 Personen, mit 6 Hunden. Anschließend bindet der Guide den Schlitten los, der noch am Baum festgebunden war, und es kann losgehen. Sie nehmen ganz langsam den Fuß von der Bremse und schon sind Sie unterwegs!

Ein dicker Anzug mit Handschuhen und gefütterten Stiefeln schützt Sie vor der Kälte. In einer internationalen Gruppe mit höchstens 10 Personen gleiten Sie über den Schnee. Die tiefe Stille der Landschaft wird nur vom Hecheln der Hunde und dem Knirschen des Schnees unter den Kufen unterbrochen.
Mit dem Hundeschlitten durch die finnische Winterlandschaft
Schnallen Sie Ihren Husky an...
Lappland Tour: Eisangeln mit erlebe-lappland
Fangen Sie heute einen Fisch?
Früher waren die Finnen von ihren Hunden abhängig. Sie nutzten Sie zum Schutz ihrer (Nomaden-) Häuser, als Gesellschaft in dunklen Tagen, zur Jagd, aber vor allem als Transportmittel zum Überleben. Es wurde mit dem Schlitten 'eingekauft', und man brachte damit auch Medizin zu Kranken an abgelegenen Orten.

Heute fahren Sie etwa 5 Stunden lang zusammen durch den Wald. Am späten Nachmittag erreichen Sie ein Häuschen an einem See mitten in der Wildnis. Hier übernachten Sie heute. Es gibt keinen Strom, alles wird mit Kerzen und Solarenergie beleuchtet. Die ökologische Toilette steht draußen, etwa 10 m vom Haus entfernt. Auf dem Dachboden liegen Matratzen, und es gibt ein Etagenbett und ein Doppelbett. Sie besprechen mit dem Rest der Gruppe, wer wo schläft.

Wenn es noch hell ist, können Sie ein Eisloch bohren und angeln. Der Guide erklärt Ihnen, wie das gemacht wird. Mit einer Mini-Angel lassen Sie den Köder ins eiskalte Wasser sinken. Machen Sie es sich nach dem Eisangeln auf der Eckbank gemütlich. Die frische Luft macht einen richtig müde. Helfen Sie dann mit, das Abendessen zuzubereiten. Oft stehen eine sahnige Rentiersuppe und frischer Lachs auf der Karte. Für uns war es sehr entspannend, nach dem Essen in die heiße Sauna zu gehen. Die Abgehärteten tauchen danach in ein Eisloch…Wenn Ihnen schnell kalt wird, ist ein Schritt nach draußen bei -20 Grad wahrscheinlich schon erfrischend genug. Danach lässt es sich gut schlafen!

Tag 2 – Huskyschlittentour ca. 5 Stunden

Nach dem Frühstück und einer Eiswasser Gesichtsdusche wird es Zeit, den Schlitten für die zweite Huskytour vorzubereiten. Heute lernen Sie, wie die Hunde vor den Schlitten gespannt werden. Dabei ist insbesondere die Aufstellung wichtig, denn jeder Hund hat seine Rolle im Team. So gibt es einen Anführer, die 'Zugpferde' (Zughunde) und meistens auch einen eigensinnigen Springinsfeld. Unterwegs legen Sie eine Rast an einer Holzkota ein, wo Sie in einer Holzhütte die ökologische Toilette benutzen können. Der Guide zündet inzwischen ein Lagerfeuer an und grillt die Würstchen. Trinken Sie dazu einen warmen Obstsaft aus einer finnischen Holzschale um wieder warm zu werden.

Mit dem Duft des Feuers noch in den Haaren räumen Sie die Kota auf und machen sich wieder auf den Weg. Sie gleiten an weißen Bäumen und zugefrorenen Seen vorbei und erreichen nach ca. 5 Stunden das Hotel, bei dem Ihre Lappland Reise winterlich begann. Zurück in der bewohnten Welt verabschieden Sie sich von den Vierbeinern und Ihrem Guide. Sie kommen erschöpft, aber zufrieden und vielleicht mit etwas kalten Gliedern wieder bei Ihrer komfortablen Holzhütte an und machen sich einen gemütlichen Abend.
Huskytour Finnland: Würstchen Grillen am Lagerfeuer
Unberührte Natur auf Ihrer Huskytour Finnland
erlebe-lappland: Füße am Kamin aufwärmen
Füße wärmen während der Huskytour Finnland

Tag 3 - Abreise

Heute wachen Sie ganz entspannt auf. Das Frühstücksbüffet steht im Hauptgebäude für Sie bereit. Steigen Sie danach wieder auf Ihr Schneemobil für eine zweitägige Lappland Tour durch die Natur zu einem gemütlichen Skidorf, mit dem Schneemobil-Trail am Polarkreis. Möchten Sie lieber etwas Ruhigeres unternehmen? Dann fahren Sie in Ihrem eigenen Tempo mit dem Bus zum  Knisternden Kamin unterm Polarlicht, um sich gemütlich an den Kamin zu setzen und vielleicht einen Tag lang die Bretter unterzuschnallen. 

Tipps für diese Lappland Tour

Essen & Trinken
Während der Huskytour essen und trinken Sie gemeinsam am Lagerfeuer und abends in Ihrer Unterkunft. Der Guide entzündet das Lagerfeuer auf traditionelle Art mit Holzscheiten. Sie reisen in einer kleinen Gruppe, in der Sie einander helfen, das Essen zuzubereiten und abzuwaschen. Als Kleinigkeit für Zwischendurch gibt es oft Würstchen oder einen Käse-Toast, zum Mittagessen nach finnischer Sitte eine kräftige Suppe, und abends gibt es Rentier, Huhn oder Lachs. Sind Sie Vegetarier? Dann geben Sie das bei der Buchung an.

Kleidung & Gepäck
Vor dem Beginn der Huskytour Finnland bekommen Sie von unserem lokalen Partner einen Thermooverall, dicke Stiefel mit Wollsocken, Schal, Sturmhaube und Fäustlinge. Ziehen Sie unter dieser Kleidung möglichst viele synthetische Kleidungsstücke an und meiden Sie Baumwolle. Sie können Ihren Koffer im Büro unseres lokalen Partners lassen. Von uns bekommen Sie vor Ort eine Tasche in der Sie Ihre Sachen für die 2 Tage verstauen können.
Huskytour Finnland - grillen im Schnee
Mhmm... leckeres Würstchen

Fotos Ihres Häuschens am zugefrorenen See (zum Vergrößern bitte anklicken)

Huskytour Lappland-Unterkunft
Huskytour Lappland-Unterkunft
großes Gemeinschaftszimmer
großes Gemeinschaftszimmer
Aussicht auf die Winterlandschaft
Aussicht auf die Winterlandschaft

Diese Lappland Reise Winter anfragen
oder
Zurück zur
Übersicht der Bausteine in Lappland